Ein Bayer verdrängt Nessie aus dem Sommerloch

Home / Achim's Blog / Ein Bayer verdrängt Nessie aus dem Sommerloch
Ein Bayer verdrängt Nessie aus dem Sommerloch

Eine abenteuerliche Verbiegung der Realität von einem alten Bajuwaren, der nun doch Heimatminister bleiben will und einer verbrauchten machtbesessenen Kanzlerin im Schatten einer ohnmächtigen SPD.

Aus einer Sachfrage wurde eine Machtfrage und alle wollen in ihren Ämtern bleiben.

Bei diesem nächtlichen Scheinkompromiss würde man sagen, da war wohl Alkohol im Spiel. Aber nein, es war einer der letzten Akte eines Schauspiels, um sich in den letzten Akt zu retten.

Angela Merkel und Horst Seehofer sind nur noch Geduldete auf Zeit, nach diesem peinlichen Sommertheater und Andrea Nahles eine schreiende und wechselbare Figur am Rande.

Der Platz dieser regierungsverantwortlichen Personen gehört über die Hinterbänke und dann weg.

Bildquelle: https://www.flickr.com/photos/michael-panse-mdl/

  • Achim
      AchimAdministrator

      Achim Biebricher
      Berlin| Potsdam| Taunusstein

    Related Posts